Gendergerechte Organisationsentwicklung

Internes Projekt

Im letzten Jahr stand die geschlechtergerechte Personal- und Organisationsentwicklung in der Centauro GmbH auf der Agenda. Begleitet wurde der Entwicklungsprozess von Dr. Bente Knoll, B-NK GmbH Büro für nachhaltige Kompetenz.

Als wesentlicher Bestandteil wurden faire und transparente Rahmenbedingungen für Frauen und Männer im Unternehmen geschaffen. Weitere Arbeitsschritte umfassten den Aufbau und die Vertiefung der Gender- und Diversity-Kompetenzen aller Mitarbeitenden, die Entwicklung von geschlechtergerechten Personalentwicklungsmaßnahmen sowie ein Sprachleitfaden zur geschlechtergerechten Sprache im Unternehmen. Auch die PR- und Öffentlichkeitsarbeit des Unternehmens konnte hinsichtlich Gender- und Diversity weiter verbessert werden. Das Projekt ist ein Beispiel dafür, wie Chancengleichheit, faire, transparente Rahmenbedingungen und geschlechtergerechte Personal- und Organisationsentwicklung auch in Kleinstunternehmen umgesetzt werden können.

 

Projektstatus: abgeschlossen

Auftraggeberin: Österreichische Forschungsförderungsgesellschaft (FFG)

Print Friendly, PDF & Email