PRv2016

PRv2016_Uebersicht

Die Rückverfolgbarkeit von Produkten ist heute zu einem entscheidenden Qualitätsmerkmal geworden. Ob es sich nun um Nahrungsmittel, Autoteile, Küchen- oder Bauelemente handelt - es muss zu jedem Zeitpunkt festgestellt werden können, wann, wo und durch wen die Ware übernommen, hergestellt, verarbeitet, gelagert, transportiert, verbraucht oder entsorgt wurde. In diesem Zusammenhang wurden in den letzten Jahren neue Managementmethoden, Softwaretools und Sensorikbauteile entwickelt und erfolgreich umgesetzt. Es haben sich viele Unternehmen auf diesem speziellen Markt etabliert, die im Rahmen der Tagung den Stand der Technik präsentieren werden.

Themen

  • Rückverfolgbarkeit und Einbeziehung der gesamten Supply Chain
  • Rückverfolgbarkeit von Produkten und deren Rohstoffe
  • Management von Rückverfolgungssystemen
  • lückenlose Dokumentation von Verarbeitungsprozessen
  • Standards, Richtlinien, Verordnungen und Gesetze
  • Methoden und praktische Umsetzung des Downstream und Upstream Tracing
  • Rückverfolgung und Kundenbindung
  • Produktrückverfolgbarkeit wegen Gewährleistung
  • Chargenrückverfolgung
  • Data-Mining
  • Food-Value-Chain

Zielgruppe

Endanwenderinnen und Endanwender aus produzierenden Betrieben, Personen im Bereich der Dienstleistung, Logisitk, des Anlagenbaus und der Systemintegration, im Bereich des technischen und kaufmännischen Managements, sowie im Bereich der Betriebs- und Produktionsleitung.

Ermäßigung

Bei gleichzeitiger Anmeldung von drei oder mehr Personen aus Ihrem Unternehmen, gewähren wir eine Ermäßigung von 10 % pro Person.
Partnerfirmen der Plattform Automatisierungstechnik erhalten eine Ermäßigung von 10 % pro Person.

Anmerkung

Die PRv2015 findet gemeinsam mit der "AiL2016 - Automatisierung in der Lebensmittelindustrie" als eine integrative Veranstaltung statt.

Teilnahmebeitrag

EUR 350,-
alle Beiträge exkl. 20 % USt.

Die angeführten Teilnahmebeiträge beinhalten Tagungsunterlagen, Mittagessen, Kaffeepausen sowie Tagungsgetränke.

Anmeldung (Anmeldeschluss: 19. Oktober 2016 verlängert!)

Plattform Automatisierungstechnik_Logo Studierendenförderung >>

Veranstaltungsort

Hotel Mercure Wien Westbahnhof
Felberstraße 4
1150 Wien

Vortrag anmelden

Hier können Sie Ihre Vorträge einreichen: Vortragseinreichung >>
Für interessante Themen gibt es immer einen freien Slot!

Print Friendly, PDF & Email