RiU2017

RiU2017

Industrieroboter finden immer öfter in den Klassenzimmern ihren Platz. Sei es als guter Lernmotivator für Schülerinnen, Schüler und Studierende oder als Plattform, um Technik einfach und praxisnah vorzuführen. Damit aber Industrieroboter im Unterricht eingesetzt werden können, müssen Sicherheitsanforderungen eingehalten werden. Auf der Tagung stellen wir Ihnen speziell für Schulen, Ausbildungsbetriebe und Universitäten entwickelte Bildungspakete für den Unterricht mit Robotern vor. Fragen wie: Welche Robotertype eignet sich für meinen Unterricht am besten? Welche Übungen sind für meine Schülerinnen, Schüler oder Studierenden geeignet? Welche Teamprojekte können sinnvoll mit Industrierobotern umgesetzt werden? Wie viel kostet eine Roboter-Übungszelle? … und viele andere Fragen können mit Expertinnen und Experten im Rahmen der Tagung geklärt werden.

Themen

  • Industrieroboter im Unterricht
  • Mensch-Maschine-Kollaboration
  • Roboter-Schulungszellen
  • Roboter-Übungen
  • Trends in der Robotik

Programm

  • 08:00 Uhr Registrierung und Networking
  • 09:00 Uhr Begrüßung und Vorstellung der Tagung
  • 09:25 Uhr Vortragsreihe 1 - Roboter im Unterricht
  • 10:40 Uhr Pause
  • 11:10 Uhr Vortragsreihe 2 - Simulationsgestützte Planung
  • 12:30 Uhr Mittagessen
  • 13:30 Uhr Vortragsreihe 3 - Firmenvorträge zu Neuigkeiten in der modernen Simulationstechnik
  • 15:30 Uhr Werksbesichtigung (Führung durch die Prozesse einer modernen Fertigung und Diskussion mit Mitarbeitern)

Begleitend findet eine Ausstellung von Übungsroboterzellen für den Unterricht und zur Weiterbildung statt.

Zielgruppe

Lehrpersonal, Schülerinnen, Schüler sowie Studierende,
Hersteller von Unterrichtsequipment und Robotertechnik

Ermäßigung

Bei gleichzeitiger Anmeldung von drei oder mehr Personen aus Ihrem Unternehmen, gewähren wir eine Ermäßigung von 10 % pro Person.
Partnerfirmen der Plattform Automatisierungstechnik erhalten eine Ermäßigung von 10 % pro Person.

 

Teilnahmebeitrag

Lehrpersonal, Schülerinnen, Schüler sowie Studierende: 'Early bird' bis 30. April 2017: EUR 80,- / ab 1. Mai 2017: EUR 100,-

'Early bird - Firmen' regulär bis 30. April 2017: EUR 150,- / ab 1. Mai 2017: EUR 200,-

alle Beiträge exkl. 20 % USt.

Anmeldung (Anmeldeschluss: 31. Mai 2017)
 

Die angeführten Teilnahmebeiträge beinhalten Tagungsunterlagen, Mittagessen, Kaffeepausen sowie Tagungsgetränke.

Plattform Automatisierungstechnik_Logo Studierenden/Schüler Förderung >>

Veranstaltungsort

TELE Haase Steuergeraete GmbH
Vorarlberger Allee 38
AT-1230 Wien

Kontakt

Viktorio Malisa
E-Mail: malisa@centauro.at
Tel: +43 699 1405 1189
XING * LinkedIn * Gruppe Automation

PrintFriendly and PDF